WHY.

Kunden möchten sich glücklich kaufen. 
Sie sind bestens informiert. Kennen die Preise der unterschiedlichen Anbieter. Und: sind heute nur so lange treu, bis ein besseres Angebot sie lockt.

Im Grunde erwartet der Kunde eine einfache, individualisierte Lösung im „moment of need“. 

Wird diese erfüllt, oder sogar mehr als erwartet erfüllt, ist das Ergebnis ein loyaler Kunde. Deshalb ist es wesentlich die Kunden besser verstehen zu lernen, sich in ihre Leben hineinzudenken, ihre Bedürfnisse zu erkennen und zu befriedigen, Begehren zu schaffen und Lösungen anzubieten. Happiness is the key.

Denn: der Teufel steckt im Detail. 

 “Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Sie es schaffen meinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern”. Sagte einmal einer meiner Klienten zu mir. Und hat damit den Kern meiner Arbeit eigentlich auf den Punkt gebracht. 

Es geht darum, dass sich Kunden an einen erinnern, wissen für was ein Produkt, eine Dienstleistung, eine Marke steht und dies dann mit einem positiven Gefühl verknüpfen und als schöne Erinnerung in ihrem Gehirn abspeichern. 

Es ist heute wesentlich, die Reise eines Kunden durch die Markenwelt des Unternehmens (Customer Journey) – also vom ersten Berührungspunkt bis hin zur Kaufentscheidung - erlebnisreich aufzuladen und ihn durch das Setzen von positiven Touchpoints zu begeistern. Einen kleinen Anstoß zu geben – einen dieser Überraschungsmomente – der als positives Erlebnis nachhaltig in Erinnerung bleibt und den Konsument einen kurzen Moment lang aus dem Alltag entfliehen lässt. 

Im Detail besser als der Mitbewerb.

Entscheidungen im Gehirn werden weitgehend unbewusst und immer emotional getroffen. So ist es die Aufgabe eines Unternehmens, aus dem normalen Kundenerlebnis ein außergewöhnliches zu machen. Und im Detail besser zu sein als der Mitbewerb. Dadurch erzeugt man eine höhere entsprechende Relevanz und beschleunigt so die Entscheidung für das Produkt oder die Dienstleistung.

Am Ende des Tages zählt für den Unternehmer nur eines: die Umsatzoptimierung am Quadratmeter, eine Auslastungssteigerung oder mehr Verkäufe im Onlineshop.

 

LASSEN WIR DIE ELEFANTEN SPRINGEN!